"Un hombre es rico en proporción a las cosas que puede desechar." - Henry David Thoreau

Kontakt

Kontakt

Spenden

Donate using PayPal
Amount:
Comentarios:
Ziele von MAPU e.V. PDF Drucken E-Mail

Ziele von MAPU e.V.Hauptziel von MAPU e.V. ist die Unterstützung und Förderung von Kooperationsprojekten in der Region Patagonien in Argentinien und Chile, die dazu beitragen sollen, die wirtschaftliche Selbständigkeit der einheimischen Bevölkerung zu erhöhen und Mittel und Möglichkeiten für eine vorteilhafte und nachhaltige Entwicklung zu verbessern.

argaiv1321

Gemäß den Statuten wurde MAPU e.V. gegründet, um insbesondere im argentinischen und chilenischen Patagonien folgende Ziele zu verfolgen:

  • Förderung und Durchführung von entwicklungspolitischen Aktionen, Projekten und Programmen zur Stärkung der Gemeinschaft und der Selbstversorgung, um Lebensqualität, Gesundheit, Bildungs- und Kommunikationswesen der einheimischen Bevölkerung zu verbessern und die Entwicklungsmöglichkeiten in den ländlichen Gemeinden auszubauen. Zielgebiet ist in erster Linie das argentinische und chilenische Patagonien, aber auch andere sich entwickelnde Regionen.
  • Durchführung von Aktionen, Projekten und Programmen zu den Themen Bewusstseinsbildung, nachhaltige Entwicklung, Bildung und Gemeinschaft mit dem Ziel, die z. Zt. herrschenden ungerechten Verhältnisse im wirtschaftlichen, handelspolitischen, politischen und sozialen Bereich im Aktionsgebiet von MAPU e.V. zu ändern.
  • Förderung des Einsatzes neuer Technologien in den örtlichen Gemeinden, insbesondere Informationstechnologie und Telekommunikation, um sie entwicklungsfördernd nutzen zu können.
  • Überzeugung der einheimischen Bevölkerung zum Einsatz erneuerbarer Energien.
  • Förderung der internationalen Freiwilligenarbeit als Hilfsprogramm für die örtliche Entwicklung und für die Kenntnis und Verbreitung der Realität dieser Zone, sowie die Ausbildung von Freiwilligen.
  • Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen aus Spanien und anderen Ländern, deren Ziele und Weltanschauungen mit denen von MAPU e.V. in Einklang stehen.

Zur Erreichung dieser Ziele plant MAPU e.V. folgende Aktivitäten:

  • Förderung, Auswertung, Organisation und Entwicklung so vieler entwicklungspolitischer Aktivitäten, Aktionen, Programme und Projekte zur Stärkung der Gemeinschaft und der Selbstversorgung, wie im jeweiligen Aktionsgebiet von MAPU e.V. nötig sind.
  • Sensibilisierung der Gesellschaft für die allgemeinen Ziele und Grundsätze von MAPU e.V. mit Hilfe von Seminaren, Diskussionen, Workshops, kulturellen Veranstaltungen und anderen Aktivitäten.
  • Informationsveranstaltungen und Aufruf zu Spenden für die Projekte von MAPU e.V.
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, unabhängig von deren Sitz, und erforderlichenfalls Teilnahme an Tagungen.
  • Motivation zu freiwilliger Mitarbeit und Teamarbeit auf allen Ebenen von MAPU e.V.
  • Durchführung von Solidaritätsprojekten, die sowohl Ausstattung als auch Ausbildung umfassen, um die neuen Technologien der einheimischen Bevölkerung, die bisher keinen Zugang zu ihnen hat, verfügbar zu machen.
  • Unterstützung bei der Bildung, dem Erwerb, der Ausstattung und der Leitung sozialer und kultureller Zentren unter der Federführung von MAPU e.V.

>> Aktuelle Projekte