"Actualmente la crueldad más grande es la indiferencia. Conocer pero no actuar es una forma de consentir las injusticias." - Elie Wiesel

Kontakt

Kontakt

Spenden

Donate using PayPal
Amount:
Comentarios:
Die Geschichte von MAPU e.V. PDF Drucken E-Mail

Die Geschichte von MAPU e.V.DieMAPU e.V. ist das Resultat der Entwicklung eines Verbundes von Ideen, der sichursprünglich MAPU-Projekt nannte.

argaiv1573

Das MAPU-Projekt warein Plan für lokales Unternehmertum, der sich daran orientierte echte unddurchführbare Alternativen für die Menschen der Region anzubieten und sichgegen die falschen Versprechen zu stellen, besonders gegen die derBergbauunternehmen, die seit einigenJahren diese Region eindringen.

Ein anderer wichtiger Aspekt des Projektes war es dazu beizutragen,dass die schwerwiegenden sozialen und Umweltprobleme der Region in anderenLändern bekannt zu machen (besonders durch das Internet), mit der Aussichtinternationale Solidarität zu erreichen und Gelegenheiten zu bieten fürFreiwilligenarbeit und kulturellen Austausch.

Im Schichtbuch des MAPU-Projektes (derzeit geschlossen) kann man lesen, wie sich diese Ideen sichentwickelt haben bis zur Gründung des aktuellen MAPU e.V., heute mit einembreitem Spektrum an Aktivitäten und Zielen.

Artikel des Schichtbuches des MAPU-Projektes